News

Mitteilungen zu Lohnerhöhungen und Lohntrends

Lohnrunde 2021: Lohnerhöhung bei Coop

Die Coop-Genossenschaft entscheidet sich nach den Lohnverhandlungen mit ihren Sozialpartnern für eine Lohnerhöhung in der Lohnrunde 2021. Diese beinhaltet eine generelle Lohnerhöhung von 40 Franken für Löhne unter 4700 Franken. Zudem steigt der Mindestlohn auf 4000 Franken. Für die Löhne, welche über 4700 Franken betragen, sind individuelle Lohnerhöhungen vorgesehen. Links Medienmitteilung der Syna vom 20. …

Coop erhöht die Löhne für 2019 um 1 Prozent

Als Dankeschön für das Engagement und die geleistete Arbeit erhöht Coop die Löhne für 2019 um 1 Prozent für ihre Angestellten. Coop teilt mit, dass es sich um individuelle Lohnerhöhungen handle und dass sie zusätzlich ab 2019 jährlich 20 Millionen Franken der Pensionskasse beitragen werden würde. Des Weiteren bezahlt Coop zwei Drittel der Pensionskassenbeiträge. Links …

Unia fordert 2.5 Prozent Lohnerhöhungen für alle Coop-Mitarbeitenden

Die Unia fordert 2.5 Prozent Lohnerhöhungen für alle Coop-Mitarbeitenden an der Unia-Konferenz. Auf diese Weise sollen die Angestellten erstmals seit 2013 für ihren Beitrag zur Produktivitätssteigerung belohnt und die Teuerung ausgeglichen werden. Dabei soll mindestens die Hälfte der geforderten Lohnerhöhungen generell sein, vom Rest sollen langjährige Angestellte profitieren. Unia argumentiert mit der dreiprozentigen Umsatzsteigerung des …