News

Mitteilungen zu Lohnerhöhungen und Lohntrends

Ergebnisse der Oktober-Prognose 2017

Gegenüber der August-Prognose ist der Anteil definitiver Angaben bei der Oktober-Prognose von knapp 6% auf 15,7% gestiegen. Im Oktober werden im Gegensatz zum August Zahlen statt Bandbreiten abgefragt, damit liegen erstmals für die Prognose 2017 Mittelwerte und weitere statistische Masszahlen vor. Total ergeben sich damit geplante Erhöhungen für 2017 im Umfang von 0,79 Prozent. An …

Prognose Lohnerhöhungen 2017 abgeschlossen

An der Erhebung für die Vorprognose 2017 haben sich insgesamt 321 Unternehmen beteiligt, 5,2 Prozent mehr als bei der analogen Befragung in 2015. Neu wurden dieses Mal die Angaben mit einer Schrittweite von 0,25 Prozent erhoben, in Reaktion auf die Abwärtsbewegung vor allem bei den generellen Erhöhungen in den letzten Jahren. Zudem werden wir erstmals …

Lohntendenzen – Definitive Lohnerhöhung 2016

Industrie in 2016 mit Lohnerhöhung um 0,56 Prozent, Dienstleistungsbranche im Mittel um 0,83 Prozent. 41 Prozent der teilnehmenden Unternehmen stammen aus Industrie und Gewerbe, gut 58 Prozent aus dem Dienstleistungssektor und 0.5 Prozent aus dem Sektor Urproduktion. 92% (Okt. ’15: 16,8, Aug. ’15: 7,2) Prozent der Angaben sind definitiv. 15,9 (Okt: 13,4) Prozent planen generelle, …

BFS gibt GAV Lohnerhöhung 2015 bekannt

Die unterzeichnenden Sozialpartner der Gesamtarbeitsverträge (GAV) haben für das Jahr 2015 eine nominale Effektivlohnerhöhung von schätzungsweise 0,8 Prozent beschlossen. Davon werden 0,3 Prozentpunkte generell und 0,5 Prozentpunkte individuell zugesichert. Die Mindestlöhne wurden gemäss Bundesamt für Statistik (BFS) um 0,7 Prozent angehoben. Links Veröffentlichung BFS vom 12.11.2015

Lohntendenzen Hauptprognose 2016 mit 0,74 Prozent Lohnerhöhung

Industrie plant in 2016 Lohnerhöhungen von 0,58 Prozent, Dienstleistungsbranche im Mittel um 0,86 Prozent, im Gesamtmittel 0,74 Prozent. Gemäss den Ergebnissen der Lohntendenzen Hauptprognose 2016 werden die Löhne in 2016 um insgesamt 0,74 Prozent erhöht. Die Erhebung ist mit der Teilnahme von 321 Unternehmen erfolgreich abgeschlossen worden. 41 Prozent der teilnehmenden Unternehmen stammen aus Industrie …

Lohnrunde 2016 Vorprognose: Industrie mit 0-0,5 Prozent hinter Dienstleistungen mit 0,5-1%

Mit dem Abschluss der ersten Erhebung im Rahmen der Lohnrunde 2016 liegen nun die ersten verlässlichen Zahlen vor. Die Erhebung fand vom 5.-21. August 2015 statt und es haben sich 305 Unternehmen daran beteiligt. 41 Prozent der an der Vorprognose 2016 teilnehmenden Unternehmen stammen aus Industrie und Gewerbe, 58 Prozent aus dem Dienstleistungssektor und knapp …