Schweizerischer Lohnindex 2016: BFS bestätigt unsere Prognose

Vergangenen Freitag, den 28. April 2017, hat das Bundesamt für Statistik (BFS) den Schweizerischen Lohnindex 2016 veröffentlicht. Darin hält das BFS fest, dass die Nominallöhne im Jahr 2016 verglichen mit dem Jahr 2015 um 0,7% gestiegen sind. Demgegenüber haben wir in unserer Hauptprognose zu den bevorstehenden Lohnerhöhungen bereits im Oktober 2016 eine Erhöhung von 0,74% antizipiert, um dann im März 2017 nach der Erhebung der definitiven Erhöhungen einen Lohnzuwachs von 0,71% festzustellen. Mit diesen Zahlen bestätigt das Bundesamt für Statistik somit unsere Prognosen – auf diese Punktlandung sind wir stolz!

Dies war und ist auch zukünftig nur dank der vielzähligen Teilnahmen bei den Erhebungen möglich. Wir hoffen auch weiterhin auf eine solche rege Nachfrage und heissen Sie herzlich in unserem Lohntendenzen-Experten-Panel willkommen, wenn sie noch nicht bei uns mitgemacht haben. Hier geht’s zur Anmeldung und Teilnahme!

 

Links

Medienmitteilung des BFS vom 28.04.2017

Menu