Geringes Wachstum im zweiten Quartal

Die Schweizer Wirtschaft verzeichnete ein geringes Wachstum im zweiten Quartal – es betrug lediglich 0,3 Prozent. Im ersten Quartal waren es 0,1%. Das Wachstum kam vor allem durch den erhöhten Konsum und Investitionen zustande. Der Export hat im Vergleich zum Vorquartal wieder abgenommen.

 

Links

Artikel bei SRF vom 05.09.2017

Menu